Kunsthandwerksmarkt in Hall in Tirol

Samstag, 11. Juni 2016

09 - 17 Uhr

Bachlechnerstraße, Rathaushof und Pfarrwiese

 

WomenCraft Link

Tradition und Handwerk erhalten

WomenCraftLink ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, altes Handwerk und Traditionen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

In früheren Zeiten wurden Dinge des täglichen Bedarfs in mühevoller Handarbeit hergestellt. Moderne Verfahren und auch gehobene Ansprüche verdrängen immer mehr diese Handwerkskünste. Wir sind bemüht, dieses alte Handwerk weiterleben zu lassen und HandwerkerInnen und KünstlerInnen zu fördern und zu unterstützen.

Präsentation, Ausstellungen und Selbständigkeit

Unser Team ist darauf ausgerichtet, KunsthandwerkerInnen mit einem vielseitigen Angebot an Veranstaltungen zu unterstützen.

Bei WomenCraftLink dreht sich vieles um Frauen. Deren Vernetzung, Promotion, Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, um ein positives Selbstbewusstsein zu erlangen. Ebenso unterstützen wir sie auf dem Weg zur Selbständigkeit.

Das heißt Rückenstärkung, um das eigene Leben in die Hand zu nehmen, selbst zu bestimmen und eventuell mit Eigenkreationen „Markt zu machen“.

Die Organisation von WomenCraftLink übernehmen Claudia Peyer und ihr Team.