HALL - Weiblich Welt 2014

Treffpunkt für Kunsthandwerk in Hall in Tirol

Am 14. Juni 2014 ist es wieder so weit: 40 Kunsthandwerkerinnen laden bereits zum 6. Mal von 9 – 17 Uhr zum Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“ in die Bachlechnerstraße nach Hall in Tirol ein.

Auch im Jahr 2014 wurde wieder eine bunte Vielfalt an Kunsthandwerkerinnen aus dem In- und Ausland mit ihrem großen Angebot an ausschließlich handgefertigten Waren zusammengestellt. An 40 Marktständen finden Sie das, was es nicht überall gibt: Schönes, Originelles, Einmaliges direkt vom Erzeuger, keine Massenware, keine Handelsware. Die Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen stehen selbst am Verkaufsstand und bieten ihre in Handarbeit gefertigten Werkstücke an. So vielfältig wie sie selbst sind auch ihre Arbeiten und die dabei verwendeten Materialien. So ergibt sich ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Angebot, das liebevoll präsentiert wird und zum Verweilen und Einkaufen inspiriert.

Pünktlich um 9 Uhr eröffnen wir diesen beliebten Markt in der Bachlechnerstraße. Bis 17 Uhr können Besucher dann unter den angebotenen Kunsthandwerksgegenständen ihre Lieblingsunikate finden und mit nach Hause nehmen. Umrahmt wird dieser Einkaufsbummel wie jedes Jahr von den Klängen der Gruppe Saxofemmes.

„Wir glauben auch dieses Jahr wieder die richtige Mischung an Kunsthandwerksprodukten gefunden und damit viele unterschiedliche Geschmäcker getroffen zu haben. Besonders freut uns jedes Jahr das große Interesse der Besuchern aus ganz Tirol“
Der Verein WomenCraftLink und das Stadtmarketing Hall in Tirol freuen sich, wenn Sie diesen Tag in der Haller Altstadt verbringen, denn diese Auswahl und Qualität an einzigartigen Produkten finden Sie nur einmal im Jahr. 

Faktbox:
6. Kunsthandwerk-Markt in Hall in Tirol, Bachlechnerstraße 
Samstag, 14. Juni 2014, 9 – 17 Uhr
Stadtmarketing Hall in Tirol und der Verein WomenCraftLink
Infos und Ausstellerlisten unter: www.womencraftlink.net oder 0664 / 57 03 458

40 KunsthandwerkerInnen und KünstlerInnen
aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Ungarn und Liechtenstein